Holzmann-Immobilien

Holzmann-Immobilien
Stadtholzstraße 72 in 32049 Herford

Telefon:
+49 5221 / 120 28 - 10
E-Mail:

Tue es richtig oder lasse es bleiben.
Mache etwas Großes daraus oder mache
überhaupt nichts.

Öffnungszeiten:
Mo.- Fr. 9:30 - 18:30 Uhr Sa. 10:00 - 14:00 Uhr

5er-MFH mit viel Potenzial in Menninghüffen - Holzmann Immobilien

Objekt-Nr.VHI9341
ObjektartHaus
PLZ Ort032584 Löhne - Mennighüffen
Verfügbar abnach Vereinbarung

Baujahr1989
Kaufpreis697.000 €
Courtage4,76% Käufercourtage inkl. MwSt.
Fläche ca.541 m²
Grundstücks­fläche ca.774 m²
Zimmer9
BefeuerungGas
Anzahl Stellplätze8
ZustandGEPFLEGT

Impressionen


Objektbeschreibung

Hier haben Sie die Möglichkeit eine Kapitalanlage in Löhne-Menninghüffen zu erwerben. Das Grundstück ist insgesamt 774 m² groß (voll erschlossen, Frischwasser, Abwasser, Regenwasser, Gas, Strom, Kabel-TV / Internet, DSL-Telefon, Dach-Antenne Satellit Astra für 4 Nutzer). In dieser Immobilie stehen Ihnen neben dem Laden fünf Wohneinheiten zur Verfügung, sowie Ausbaureserven für drei weitere Wohneinheiten. Zurzeit ist die Fläche im Erdgeschoss an ein Modegeschäft vermietet, welches den Mietvertrag bereits um weitere fünf Jahre verlängert hat. Im hinteren Teil, sowie im Obergeschoss befindet sich eine Textilnäherei. Die Wohneinheiten befinden sich im Dachgeschoss mit Zugang zum Spitzboden. Das Haupthaus ist 1989 neu gebaut worden. (Auf dem stabilen Bruchstein-Fundament des alten Standesamtes u. Lehrerhauses in Mennighüffen) Ein Teil der gegossenen Kellerdecke vom Ladenanbau aus dem Jahre 1976 wird weiter genutzt und wurde durch Industrie-Spannbeton-Decken der Firma Brespa mit 500kg/m² Belastbarkeit im EG ergänzt. Der Fußboden 1. OG im Haupthaus ist komplett mit Spannbeton, ebenfalls 500kg/m² Belastbarkeit, ca. 6cm PU-Isolierung und Fußbodenheizung gebaut worden, ebenso der Fußboden 2. OG (500kg/m² Belastbarkeit) mit 6cm Styroform Isolierung und Fußbodenheizung. Über die Jahre hinweg wurde die Immobilie technisch modernisiert, im EG, 1.OG. und 2. OG ist eine Fußbodenheizung vorhanden, sowie im Ladengeschäft eine großflächige Wandheizung. Die Gas-Brennwertherme wird hierbei von 40qm Solar-Heatpipes mit einem Speicher von 3.000 l unterstützt. Die acht Stellplätze und eine Garage runden das Angebot ab. Zurzeit erwirtschaftet die Immobilie 27.240,00 Euro jährlich, durch den Aus-/Umbau ergibt sich eine Sollmiete von 70.660,80 Euro jährlich.

Sonstige Angaben

Bitte haben Sie Verständnis, dass die Zusendung des Exposés vorab per e-Mail erfolgt. Anfragen ohne vollständige Kontaktdaten (Vor- und Nachname, Anschrift und Telefon-/Mobilnummer) können wir leider nicht bearbeiten. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt! Am 01. Mai 2014 ist die zweite Verordnung zur Änderung der Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) in Kraft getreten. Nach den §§ 16, 16a EnEV ist der Eigentümer, Verkäufer, Vermieter, Verpächter und Leasinggeber bei der Vermarktung von Immobilien verpflichtet, den Energieausweis der Immobilie gemäß der gesetzlichen Vorgabe bei Besichtigungen auszuhändigen bzw. auszuhängen und bestimmte energetische Kennwerte aus dem Energieausweis in die Immobilieninserate und Exposés aufzunehmen. Dieser Nachweis wurde von uns bereits bei den Eigentümern angefordert und befindet sich noch in der Erstellung.

zurück